Karriere-Datenschutzerklärung

Diese Karriere-Datenschutzerklärung bezieht sich auf zwei Kategorien von personenbezogenen Daten:

  • Personenbezogene Daten, die über die Website https://careers.timewarner.com/1033/ASP/TG/cim_home.asp?partnerid=391&siteid=36 (die „Website„) erfasst werden, die Warner Media, LLC für sich und seine weltweiten Tochter- und Beteiligungsgesellschaften einschließlich der hier aufgeführten (zusammen die „WM Gruppe„) betreibt. Alle Verweise auf „wir/unser/uns“ in dieser Datenschutzerklärung beziehen sich sowohl auf Warner Media, LLC mit Sitz im One Time Warner Center, New York, NY 10019, USA, als auch auf andere Mitglieder der WM Gruppe.
  • Andere personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit unseren Rekrutierungsaktivitäten erheben.

Wir sind Datenverantwortliche für die Erhebung und Verarbeitung von Daten in Bezug auf diese Website und unsere Rekrutierungsaktivitäten. Alle Verweise auf „Sie“ beziehen sich auf einen Benutzer der Website oder eine andere Person, über die wir personenbezogene Daten für Rekrutierungszwecke verarbeiten.

Damit Sie einen Lebenslauf und/oder andere personenbezogene Daten über sich selbst (die „Daten“) über die Website einreichen können, müssen Sie sich registrieren und diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) in Verbindung mit der Richtlinie über Rechtliches und Datenschutz für die Website unter http://www.warnermediagroup.com/legal-and-privacy lesen und anerkennen. Soweit die Bestimmungen der Richtlinie über Rechtliches und Datenschutz im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung stehen, haben die Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung Vorrang.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir die von Ihnen bereitgestellten Daten verwenden, an wen wir die Daten weitergeben und welche Verfahren wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Datenschutzrechte anwenden. Wir können die von Ihnen bereitgestellten Daten mit Informationen aus anderen Quellen kombinieren, darunter Unternehmen der WM Gruppe, externe Personalvermittler und andere Empfehlungsquellen, von Ihnen bereitgestellte Referenzen, Anbieter von Hintergrundüberprüfungen (wenn Sie an einem Hintergrundüberprüfungsprozess unter Einhaltung lokaler Gesetze teilnehmen), andere Dienstleister, die uns bei Rekrutierungsbemühungen unterstützen (wie ein Reisebüro), und öffentlich zugängliche Quellen wie Ihr professionelles LinkedIn-Profil, Ihr Berufsprofil auf der Website Ihres derzeitigen Arbeitgebers, Biografien von Rednern auf den Websites von Fachkonferenzen, auf denen Sie gesprochen haben, Artikel, die Sie veröffentlicht haben, und Pressemitteilungen oder andere Unternehmensnachrichten.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern. Bei einer Änderung der Datenschutzerklärung werden wir die Details der Änderungen auf der Website veröffentlichen. Sollten wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir die Daten erheben und/oder verwenden, werden wir Sie darüber informieren (z. B. durch Veröffentlichung der aktualisierten Version auf der Website) und Ihnen je nach Art dieser Änderungen Optionen anbieten.

Ihre Nutzung der Website und unsere Erhebung und Verarbeitung der Daten stellt kein Beschäftigungsangebot bzw. keinen -vertrag zwischen uns dar und begründet keine Beziehung zwischen Ihnen und uns. Wenn wir Ihnen ein Stellenangebot unterbreiten, werden wir Ihnen weitere Informationen über den Umgang mit den Daten gesondert zur Verfügung stellen.

Welche Daten werden von uns über Sie erhoben/verarbeitet?

Damit Sie von den Karrieremöglichkeiten profitieren können, bitten wir Sie, sich zu registrieren und bestimmte Angaben wie Kontaktinformationen, Lebenslauf oder lebenslaufähnliche Informationen sowie Angaben über frühere Karriere- und Berufserfahrungen zu machen.

Wir treffen Einstellungsentscheidungen auf der Grundlage von Daten, die wir für Ihre Bewerbung als relevant erachten und die Sie uns zur Verfügung stellen, wie etwa Ihren beruflichen Werdegang, Ihre Qualifikationen und Karriereziele (z. B. erworbene Abschlüsse, Arbeitsstellen, bekleidete Positionen, Gehaltsvorstellungen). Sie haben keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung, uns Daten zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie uns bestimmte Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bewerbung nicht beurteilen. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob die Bereitstellung von Daten obligatorisch ist und welche Konsequenzen die Zurückhaltung dieser Daten hat, wenden Sie sich bitte über die oben genannten Kontaktdaten an uns.

Wir sammeln keine Informationen, die als sensibel angesehen werden können (z.B. Angaben zu Ihrem ethnischen Hintergrund, Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Rasse, körperlicher oder geistiger Gesundheit, politischer, ideologischer oder religiöser Überzeugung, Gewerkschaftszugehörigkeit), es sei denn, Sie haben uns diese Informationen freiwillig übermittelt oder sie werden für Ihre Bewerbung relevant. Wir bitten Sie dringend, uns keine als sensibel eingestuften Informationen freiwillig zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie ein Interesse an einer bestimmten Stelle in den USA bekunden, können wir Daten anfordern, die sensible persönliche Informationen enthalten (z.B. Angaben zu Ihrer ethnischen Herkunft oder Rasse), in Übereinstimmung mit den geltenden US-Gesetzen und Vorschriften bezüglich der Aufzeichnungspflichten bestimmter Arbeitgeber. Sie sind nicht verpflichtet, diese Informationen zur Verfügung zu stellen, und es gibt keine Konsequenzen, wenn Sie dies nicht tun. Beispielsweise haben diese Informationen oder Ihre Entscheidung, diese Informationen nicht anzugeben, keinen Einfluss auf die Bewertung Ihrer Bewerbung.

Cookies & Ähnliche Technologien

Um Ihre Erfahrungen mit der Website zu verbessern, verwenden wir und unsere Dienstleister, einschließlich Google Analytics, „Cookies“ und ähnliche Technologien. Cookies sind Dateien, die im Browser Ihres Computers abgelegt werden, um bestimmte Informationen (z.B. Ihre Präferenzen) zu speichern oder Ihren Browser bei zukünftigen Besuchen wiederzuerkennen. Cookies allein sagen uns nicht Ihre E-Mail-Adresse oder andere ähnliche Informationen, es sei denn, Sie stellen uns diese Informationen zur Verfügung, indem Sie sich beispielsweise auf einer unserer Websites registrieren. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, einer Website personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, können diese Informationen mit den im Cookie gespeicherten Daten verknüpft werden.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verstehen und die Inhalte und Angebote auf unseren Websites zu verbessern. Beispielsweise können wir Cookies verwenden, um Ihre Erfahrungen auf unseren Webseiten zu personalisieren (z.B. um Sie bei einem erneuten Besuch auf unsere Seite namentlich zu erkennen) oder um Ihr Passwort in passwortgeschützten Bereichen zu speichern.

Um Ihre Datenschutzeinstellungen bezüglich der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu ändern, überprüfen Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser. Um die Verwendung von Google Analytics in einem bestimmten Browser zu beenden, folgen Sie bitte den Anweisungen unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout aus diesem Browser. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren anderer Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern kann, die volle Funktionalität dieser Website zu nutzen.

Wie wir die Informationen verwenden und verarbeiten

Wir werden die Informationen für unsere berechtigten Interessen bei der Beurteilung Ihrer Eignung für eine Anstellung und der Durchführung der damit verbundenen Personalverwaltung (wie in den folgenden Abschnitten beschrieben), bei der Bereitstellung der Website, der Erfüllung der Informationssicherheitsanforderungen und bei der Einhaltung gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen verarbeiten. Die Website wird auch von Personalvertretern innerhalb der WM Gruppe als Bewerberdatenbank genutzt, die dazu führen kann, dass ein Personalreferent Sie bezüglich anderer Positionen kontaktiert. Wenn Sie einen Suchagenten über die Website erstellen, generiert die Website außerdem automatische Benachrichtigungen über neue Stellenangebote, die den Suchparametern entsprechen, die Sie im Suchagenten festgelegt haben. In den in diesem Absatz beschriebenen Situationen müssen Sie Ihr Interesse an der Stelle über die Website zum Ausdruck bringen, bevor Sie für die Stelle in Betracht gezogen werden.

Wir können die Informationen verwenden, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie bezüglich Änderungen oder Aktualisierungen der Website oder des Bewerbungsprozesses zu kontaktieren.

An wen geben wir die Daten weiter?

Wir können Daten an gegenwärtige oder zukünftige Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen von Warner Media, LLC oder andere Mitglieder der WM Gruppe weitergeben, einschließlich der zuständigen Rekrutierungs-, Personal-, Informationstechnologie- („IT“), Sicherheits- und Rechtsabteilungen. Wir weisen Sie darauf hin, dass HR-Vertreter eines Unternehmens der WM Gruppe, das Sie für andere Positionen rekrutieren möchte, die Daten einsehen können, sobald Sie Ihren Lebenslauf auf der Website für eine bestimmte Position eingereicht haben.

Wir können die Daten an Dritte weitergeben, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind, z. B. wenn eine Beschwerde bezüglich Ihrer Nutzung der Website entsteht; wenn wir es für notwendig halten, illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug oder Situationen, die eine potenzielle Bedrohung der physischen Sicherheit einer Person darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen; als Reaktion auf eine Anfrage einer Regierung oder Regulierungsbehörde oder im Zusammenhang mit möglichen oder anhängigen Gerichtsverfahren.

Wir stellen Dritten Daten zur Verfügung, damit wir die Website verwalten und bei den anderen in dieser Erklärung beschriebenen Aktivitäten helfen können.

Im Falle einer Veräußerung, Fusion, Konsolidierung, Übertragung wesentlicher Vermögenswerte, Reorganisation, Liquidation oder ähnlicher Geschäftsvorgänge sind wir befugt, die Daten an Dritte zu übertragen, zu verkaufen oder abzutreten. Im Zuge der Bewertung und/oder Verhandlung solcher Geschäftsvorgänge können wir Daten an ein solches Unternehmen und seine Berater weitergeben. Wenn wir dies tun, werden wir jedoch Schritte unternehmen, damit Ihre Rechte in Bezug auf die Daten weiterhin geschützt sind.

Wir können die Daten auch anderweitig, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, weitergeben.

Übermittlung der Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Da wir ein weltweites Unternehmen sind, können die über diese Website gesammelten Daten und andere damit zusammenhängende Informationen über Sie in den Vereinigten Staaten und anderen Gebieten außerhalb des EWR von anderen Unternehmen der WM Gruppe erhoben, gespeichert, abgerufen und weiterverarbeitet werden, um Ihren Lebenslauf im Zusammenhang mit Rekrutierungsaktivitäten zu berücksichtigen oder um den Entscheidungsprozess des Unternehmens der WM Gruppe mit dem Rekrutierungsbedarf zu unterstützen, sowie für die anderen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke. Diese Gebiete verfügen möglicherweise nicht über Gesetze, die den gleichen Schutz personenbezogener Daten gewährleisten wie diejenigen innerhalb des EWR. Wenn wir Daten aus Gebieten im EWR oder mit ähnlichen Gesetzen an unsere verbundenen Unternehmen oder Dienstleister in den Vereinigten Staaten und anderen Gebieten außerhalb des EWR übertragen, stützen wir uns auf genehmigte Datenübertragungsmechanismen, einschließlich den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Sie können über die untenstehenden Kontaktinformationen eine Kopie der für Ihre Daten relevanten Standardvertragsklauseln anfordern, wenn zutreffend.

Die Website selbst wird von einem Dienstleister (IBMs Geschäftsbereich Kenexa) gehostet, der nach den vom US-Handelsministerium festgelegten Rahmenbedingungen des EU-US und Schweizer-US Privacy Shield zertifiziert ist.

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten

Wir sind bestrebt, die Daten korrekt aufzubewahren. Sie können die von Ihnen über die Website bereitgestellten Daten einsehen oder ändern, indem Sie hier auf https://careers.timewarner.com/1033/ASP/TG/cim_home.asp?partnerid=391&siteid=36 klicken, um auf unsere Website-Anmeldeseite zuzugreifen, und nach der Anmeldung auf der Website „Ihr Profil bearbeiten“ wählen. Um mehr über die Daten zu erfahren, die wir über die Website oder andere Kanäle erheben, oder wenn Sie (1) auf Ihre Daten zugreifen oder sie berichtigen oder deren Löschung beantragen möchten, (2) eine Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten anfordern, (3) der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen oder eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen möchten (ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die vor Inkrafttreten Ihrer Anfrage erfolgt) oder (4) andere Rechte in Bezug auf Ihre Daten ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter recruitadmin@warnermediagroup.com oder Warner Media, LLC, One Time Warner Center, New York, NY 10019-8016, USA, Z.Hd. von: Recruitment Administration. Sofern nach lokalem Recht zulässig, können wir für solche Anfragen eine angemessene Bearbeitungsgebühr erheben. Wir empfehlen Ihnen, Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Daten zunächst direkt an uns zu richten. Sie haben jedoch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen im Hinblick auf die Art der Informationen und die mit ihrer Verarbeitung verbundenen Risiken, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen zu wahren und insbesondere den Verlust, die Veränderung oder Beschädigung der Informationen oder den Zugriff auf sie durch unbefugte Dritte zu verhindern.

Wie lange bewahren wir die Informationen auf?

Wir werden die Informationen so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist oder solange wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind. Informationen können in Kopien verbleiben, die zu Backup- und Betriebskontinuität-Zwecken für zusätzliche Zeit erstellt wurden.

Wenn Sie ein erfolgreicher Kandidat sind (z.B. wenn Ihnen eine Stelle bei einem Unternehmen der WM Gruppe angeboten wird und Sie diese akzeptieren), bleiben die über die Website bereitgestellten Informationen auf der Website erhalten, und wir werden die Informationen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und allen anwendbaren Datenschutzrichtlinien für persönliche Daten von Mitarbeitern aufbewahren.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Informationen auf der Website zu belassen, empfehlen wir Ihnen, die Informationen regelmäßig zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass die Website genaue und aktuelle Informationen über Sie enthält.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zur Website oder zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Anfragen zu Ihren persönlichen Daten stellen möchten, wenden Sie sich an: recruitadmin@warnermediagroup.com oder Warner Media, LLC, One Time Warner Center, New York, NY 10019-8016, USA, Z.Hd. von: Recruitment Administration.